-A A +A

Nach drei Jahren Pause ist es wieder soweit: Vom 29. Juni bis 8. Juli 2018 feiert man in Mindelheim wieder das beliebte Frundsbergfest. Seit über 160 Jahren erinnern die Mindelheimer auf diese Weise an „ihren“ Vater der Landsknechte und kaiserlichen Feldherrn, Georg von Frundsberg. Rund 2.500 Mitwirkende lassen in ihren detailgetreuen historischen Gewändern die Zeit des ausgehenden Mittelalters für die Besucher aus nah und fern wieder aufleben.

Armbrust und Feuerwaffe - Historische Waffen zur Zeit Georgs von Frundsberg

Sonderausstellung zum Frundsbergfest 2018

vom 22. Juni bis 2. September 2018

BR Fernsehen und SWR Fernsehen berichten gemeinsamen in einer Live-Sendung von dem historisch Festumzug, dem Höhepunkt des mittelalterlichen Frundsbergfestes der Unterallgäuer Stadt Mindelheim am Sonntag, 1. Juli 2018 von 13.45 bis 15.30 Uhr im BR Fernsehen ausgestrahlt. Die Live-Sendung ist Teil des BR-Schwerpunkts zu Brauchtum und Tradition und ist nach Ausstrahlung zwölf Monate in der BR Mediathek.

Die Durchführung von großen Festen, so auch dem Frundsbergfest in Mindelheim, sind sowohl für die Veranstalter als auch die Sicherheitsbehörden besondere Herausforderungen. Dabei gilt es infolge der tausenden von Besuchern mögliche Risiken abzuschätzen und mit entsprechenden technischen, organisatorischen und planerischen Vorbereitungen zu minimieren.

Die Stadt Mindelheim bietet ab dem 01.10.2018 einen Arbeitsplatz für eine(n) Beschäftigte(n) mit dem Ausbildungsberuf Kauffrau/Kaufmann für Tourismus und Freizeit. Der Einsatz erfolgt als Vollzeitkraft in der Tourist-Information und am Empfang.

Die Carl-Millner-Galerie (Neueröffnung am 23.03.2018) zeigt einen reichen Schatz an Gemälden und Zeichnungen des Künstlers. Sie vermittelt den Weg von ersten flüchtigen Skizzen in der freien Natur bis hin zum beeindruckend gemalten Ölbild im Atelier. Alle wichtigen Bildthemen der romantischen Landschaftsmalerei sind mit virtuosen Gemälden vertreten, die auch Einblicke in die Maltechnik Millners erlauben.

Mit den Themenbereichen "Mode.Kunst.Handwerk" und "Kunst.Stoff" wurde das Textilmuseum Mindelheim im Colleggebäude in der Hermelestraße 4 nach längerer Umbauzeit Anfang Juni 2018 wieder eröffnet. Bei einem Besuch tauchen Sie in eine andere Sphäre ein...

Für die Durchführung der Baumaßnahmen im Zuge der Elektrifizierung Geltendorf - Lindau wird die Bahnlinie im Bereich Buchloe - Leutkirch vom 23.03.2018 bis zum 10.09.2018 und Mindelheim - Sontheim vom 10.09.2018 bis 15.10.2018 voll gesperrt sein. Für Bahnreisende wird es in dieser Zeit einen Schienenersatzverkehr geben. Die Fahrpläne der SEV Busse sind im Internet unter www.bahn.de in der Reisendenauskunft abgebildet.

Seiten