-A A +A

Die Stadt Mindelheim bietet zusammen mit dem Kreisjugendring die verlässliche Ferienbetreuung für Mindelheimer Kinder der 1. bis 6. Klasse in der Alten Knabenschule (2. Stock), Reichenwallerstr. 8 an. Es wird ein abwechslungsreiches Ferienprogramm mit Bastel- und Werkangeboten, Sport und Spiel angeboten. Die Betreuungszeiten sind halbtags oder ganztags möglich.

Die Stadt Mindelheim stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern (m/w/d) ein: Einen Arbeitsplatz im Standesamt in Vollzeit sowie einen Arbeitsplatz in der Finanzverwaltung in Vollzeit.

Freitag, 13. September 2019 -
18:00-23:00

Mittlerweile zum 18. Mal veranstaltet das Kulturamt der Stadt Mindelheim die beliebte Altstadtnacht mit kostenlosem Kulturprogramm und tollen Aktionen des Einzelhandels und der Gastronomie. Und ab 22.45 Uhr heißt es dann „Beschwingt aus der Altstadtnacht … gerne tanzend!“

Auch im Schuljahr 2019/20 besteht die Möglichkeit, dass Schüler mit dem Bus zum Maristenkolleg und wieder zurück fahren können. An den Haltestellen in der Krumbacher Straße, Höhe Ahornallee, Bgm.-Krach-Straße, Bushaltestelle, Hoher Weg und Bahnhof können die Zustiege gewählt werden, wenn zuvor eine Jahreskarte zum Preis von 132,00 Euro erworben wird.

Die Beratungskampagne in Mindelheim fand auf Initiative der Klimaschutzabteilung der Stadt Mindelheim statt. Ziel der Kampagne im Zeitraum vom 28. November 2018 bis 1. Februar 2019 war bzw. ist das Erreichen von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), d. h. Information, Sensibilisierung und Motivation zu weiteren Handlungen – insbesondere Energiekosten senken, Energieeffizienz steigern und erneuerbare Energien nutzen.

Im Jugendcafè "Frox" am Schrannenplatz 4 in Mindelheim gibt es regelmäßig eine Computer- und Handy-Unterstützung für Interessierte durch die junge Generation.

Sonderausstellung anlässlich des 100. Geburtstags von Frau Prof. Hilda Sandtner vom 7. Juni 2019 bis 29. September 2019 in den Museen im Colleggebäude, Hermelestr. 4 in Mindelheim. Im Jahr 2019 wäre die 2006 verstorbene Hilda Sandtner 100 Jahre alt geworden. In Mindelheim kennt man sie in erster Linie als Stifterin des Textilmuseum. Hilda Sandtner war aber sehr viel mehr als nur eine eigenwillige Kunstsammlerin.

Der Glasfaser-Ausbau für rund 7.310 Haushalte in der Stadt Mindelheim ist Ende 2018 komplett abgeschlossen. Die ersten Kunden surfen bereits seit Oktober mit bis zu 100 MBit/s. Im Zuge des geförderten Ausbaus „Mehr Breitband für Deutschland“ wurden 460 Haushalte mit Eigenmitteln der Stadt Mindelheim und Zuwendungen aus Landesmitteln in Höhe von insgesamt rund 385.000 Euro in Mindelheim und den Ortsteilen ans Netz gebracht.

Seiten