-A A +A

Geothermale Aktivitäten in Waiotapu auf der Nordinsel

Die Filmreportage schildert in zwei Stunden die beeindruckenden Erlebnisse einer mehrmonatigen Reise über die grüne Doppelinsel. Neuseeland, das Traumziel am „schönsten Ende der Welt“, ist ein Land mit einer atemberaubenden und überwältigenden Natur. Traumhafte Landschaften, Gletscher, die in den Regenwald hineinreichen, mannshohe Baumfarne und eine vielfältige Tierwelt mit Walen, Pinguinen, Kiwis und Keas lassen den Traum vom Naturparadies wahr werden. Am Rande aktiver Vulkane oder durch tropischen Regenwald zu wandern ist genauso eindrucksvoll wie staunend vor Geysiren oder unter riesigen Kauri-Bäumen zu stehen.
Die Reise startet in Auckland und führt von hier aus auf die Coromandel-Halbinsel zum Hot Water Beach, wo heiße Quellen direkt unter dem Strand in den Sand münden und sich die Leute Badepools in den Sand graben. Weiter geht es quer durch die Nordinsel, vorbei an den Geysiren und Thermalquellen von Rotorua und Waiotapu zu den Vulkanen des Tongariro-Nationalparks. Zurück führt die weitere Strecke an der Ostküste zu den Höhlen von Waitomo, in denen Millionen von Glühwürmchen leben. Die nördlichste Spitze Neuseelands wartet mit der zauberhaften Inselwelt der Bay of Islands und langen Sandstränden auf. Auf der Südinsel bei Kaikura kommen riesige Wale bis fast zur Küste heran und können von kleineren Schiffen aus beobachtet werden. Eine erlebnisreiche Wanderung unter Riesenfarnen im Abel Tasman Nationalpark bietet spektakuläre Ausblicke auf traumhaft einsame Buchten. Weiter südlich sind die bizarren Pancake Rocks zu sehen, deren Felsen wie geschichtete Pfannkuchen an der Küste aufragen – und natürlich das berühmteste Motiv Neuseelands, der Milford Sound mit seinen atemberaubenden Wasserfällen. Queenstown ist das Mekka für Adrenalin produzierende Aktivitäten wie bungee-jumping und Fahrten mit pfeilschnellen Düsenbooten, während in den ruhigeren Catlins Seelöwen und Gelbaugenpinguine zu beobachten sind – Natur pur am schönsten Ende der Welt!
Im Zusammenspiel mit Bild, Musik und Originalgeräuschen werden den Besuchern vom Fotojournalisten und Filmemacher Peter Sachsenmaier auf unterhaltsame Art Land und Leute nahegebracht. Die vielfältige Natur und Kultur der grünen Doppelinsel wird in diesem Film auf einer großen Großleinwand zu einem informativen, bildgewaltigen und hautnahen Erlebnis.

Trailer und Infos auch auf www.reisefaszination.de.

Freitag, 8. November 2019 - 19:30

Veranstaltungsort:

Veranstalter: 
Peter Sachsenmeier
Eintrittspreis:
€ 14,--
€ 12,-- für Schüler und Studenten