-A A +A

Die Pubertät ist im Familienleben eine Zeit der Veränderung, des Umbruchs und des Aufbruchs. Alte Familienrituale, Regeln und Muster funktionieren immer weniger. Das öfters "launische" und ungewohnte Verhalten der Kinder bringt Eltern an ihre Grenzen. Was passiert in der Pubertät? Was ist in dieser Zeit hilfreiches Elternverhalten? Wie fördern wir die Selbstständigkeit der Kinder, besonders der Jungen? Was ist gute Selbstfürsorge für Eltern? Solche Fragen werden in einem interaktiven Vortrag besprochen - und damit eine Weichenstellung für die Bewältigung dieser stürmischen Zeit gegeben.
Referent: Peter Karl, Dipl. Sozialpädagoge, Familien- und Lebensberatung, Coach, Therapeut und Vater von zwei Söhnen im jungen Erwachsenenalter

Anmeldung unter Tel. 08261-9950 oder per E-Mail empfang@lra.unterallgaeu.de

Mittwoch, 8. Mai 2019 -
19:30-21:00

Veranstaltungsort:

Veranstalter:

Eintrittspreis:
Eintritt frei