-A A +A

Eine Reise von Shiraz nach Isfahan.

In 14 Tagen von Shiraz (u. a. Grab des Hafez) über Persepolis, Yazd nach Isfahan. Abstecher in die heißeste Wüste der Erde, Dasht-e Lut mit den Kaluts, Dünenwandern in der Dasht-e Kavir, das Höhlendorf Maymand, eine Festungsstadt erbaut aus Lehmziegeln (Rayen), Kerman mit dem Mausoleum des Ahmad Schah Valieinem und dem Shazdeh Garden (Schloß Linderhof in Persien), "Türme des Schweigens" und ein Feuertempel in Yazd, und der absolute Höhepunkt Isfahan mit Iman-Platz, Armenischem Viertel und den Brücken.
Referent: Dr. Manfred Möllinger

Donnerstag, 23. Januar 2020 - 19:30
Ort: 
Gasthaus Drei König, Memminger Str. 1
Veranstalter: 
DAV Sektion Mindelheim
Eintrittspreis:
Eintritt frei