-A A +A
Bildquelle:
Stadt Mindelheim

Für wissenschaftliche Arbeiten besorgen wir Bücher und Zeitschriftenaufsätze über den Deutschen Leihverkehr. Die Kosten für diesen Service betragen innerhalb Bayerns 3,00 EUR pro Buch.

Sie können selbst im Online - Katalog des Bibliothekverbundes Bayern recherchieren. In ihm sind Universitäts-, Landes- und die Bayerische Staatsbibliothek zusammengeschlossen.

Zum Online-Katalog des Bibliotheksverbundes Bayern >>>

Bücher, die im Buchhandel für weniger als 15,00 EUR erhältlich sind oder keinen wissenschaftlichen Inhalt (Reiseführer, Romane, Kochbücher u.ä.) haben, können wir nicht besorgen. Außerdem sind audiovisuelle Medien (Videos, CDs, CD-ROMs) über Fernleihe nicht erhältlich.

Medienausstellung rund um das Thema Demenz  vom 1. bis 30. September 2018

Zur Unterstützung von professionellen und ehrenamtlichen Betreuern baut die Stadtbücherei ihr Angebot an Büchern und Medien rund um das Thema Demenz stetig aus. Anlässlich des Welt-Alzheimertages 2018 werden die Medien im 1. Stock der Stadtbücherei vom 1. – 30. September in einer Ausstellung präsentiert.

Alle Titel sind in einem Ausstellungskatalog zusammengefasst, der zum Mitnehmen aufliegt. Wer sich von zuhause aus zum Thema informieren möchte, kann alle Medien im Online-Katalog der Stadtbücherei (www.buecherei-mindelheim.de) über das Schlagwort „Demenz“ aufrufen.


Altstadtnacht in der Stadtbücherei Mindelheim
Freitag, 14.09.2018   18.00 bis 21.00 Uhr

Bücherflohmarkt und Ausleihbetrieb bis 21.00 Uhr

18.30 / 19.30 Uhr : Herr Glück und Frau Unglück - Lesung mit Antonie Schneider.
Eines Tages bekommt Frau Unglück einen neuen Nachbarn, Herrn Glück. Am Morgen begrüßt er die Sonne, am Abend den Mond. Er richtet sich fröhlich in Haus und Garten ein. Das alles aber gefällt Frau Unglück gar nicht. Sie beschließt: Herr Glück muss weg! Ob ihr das gelingen wird?

Die in Mindelheim geborene Autorin Antonie Schneider hat zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt sind und erhielt internationale Auszeichnungen. Musikalische Umrahmung: Eva Füger & Ayham Altayeb

20.00 Uhr: Gedächtnis wie ein Sieb? Kraut und Rüben im Kopf?
Das muss nicht sein. Die Autorin Rosina Huber aus Mindelheim nimmt Sie mit in die wunderbare Welt der Informationsverarbeitung und zeigt, wie Sie Informationen wieder in Ihrem Gehirn finden.


Geschichten um 11 – Vorlesestunden für Kinder ab 4
Samstag 11.00 bis 11.30 Uhr

Termine: 22.09.2018 / 20.10.2018 / 17.11.2018 / 01.12.2018 / 26.01.218 / 23.02.2018 / 23.03.2019

Veranstaltungsort: Stadtbücherei Mindelheim, Mindelgasse 1
Veranstalter: Stadtbücherei Mindelheim, Tel. 08261-21701

Im Winterhalbjahr lädt die Stadtbücherei Mindelheim Kinder ab 4 Jahre einmal im Monat zu einer Vorlesestunde ein. Jeweils Samstag von 11.00 bis 11.30 Uhr können die großen und kleinen Zuhörer in immer neue Geschichten eintauchen und sich verzaubern lassen.

Eine Anmeldung für das kostenfreie Angebot ist nicht nötig. Kommen Sie einfach mit Ihren Kindern vorbei. 


LESUNG mit Suzann Pásztor aus
"Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster"

Freitag, 12.10.2018, 19.30 Uhr

Veranstaltungsort: Silvestersaal, Hungerbachgasse 9, Einlass: 19.00 Uhr

Veranstalter: Buchhandlung Sahl, Bücher-Thurn, Literaturkaffee, Stadtbücherei in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Mindelheim

Vorverkauf: 10,00 Euro / 8,00 Euro MZ-Kartenservice Mindelheim, Maximilianstraße 14, Tel. 08261/9913-75

„Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster“ ist eine berührende Geschichte über die Schönheit des Lebens und die erstaunliche Entwicklung einer Vater-Sohn-Beziehung.

Wie begegnet man einer Frau, die höchstens noch ein halbes Jahr zu leben hat? Fred glaubt es zu wissen. Er ist alleinerziehender Vater und hat sich zum ehrenamtlichen Sterbebegleiter ausbilden lassen, um seinem Leben mehr Sinn zu geben. Aber Karla, stark, spröde und eigensinnig, arrangiert sich schon selbst mit ihrem bevorstehenden Tod und möchte nur etwas menschliche Nähe - zu ihren Bedingungen. Als Freds Versuch, sie mit ihrer Vergangenheit zu versöhnen, grandios scheitert, ist es nur noch Phil, sein 13-jähriger Sohn, der Karla besuchen darf, um ihre Konzertfotos zu archivieren. Dann trifft Hausmeister Klaffki in einer kritischen Situation die richtige Entscheidung - und verhilft Fred zu einer zweiten Chance.

Susann Pásztor erzählt in ihrem dritten Roman eine berührende Geschichte über die erstaunliche Entwicklung einer Vater-Sohn-Beziehung – unpathetisch und humorvoll, einfühlsam und mit sicherem Gespür für menschliche Gefühlslagen.

Susann Pásztor, 1957 in Soltau geboren, lebt als freie Autorin und Übersetzerin in Berlin. Ihr Debütroman »Ein fabelhafter Lügner« (KiWi 1201, 2011) erschien 2010 und wurde in mehrere Sprachen übersetzt. 2013 folgte der Roman »Die einen sagen Liebe, die anderen sagen nichts« (KiWi 1326). Sie hat die Ausbildung zur Sterbebegleiterin abgeschlossen und ist seit mehreren Jahren ehrenamtlich tätig.

Weitere Informationen>>>


Fahrt zur Frankfurter Buchmesse
Samstag, 13.10.2018 von 06.00 bis 22.00 Uhr

Veranstaltungsort: Frankfurt am Main

Veranstalter: Bücher-Thurn in Zusammenarbeit mit der VHS Unterallgäu

Vorverkauf: Bücher-Thurn (08261-71000)

Preis: 59,00 Euro

Entdecken Sie zusammen mit uns die weltgrößte Messe zum Thema Lesen und Literatur. Einen ganzen Tag lang können Sie tief in die Welt der Bücher eintauchen. Nutzen Sie die Möglichkeit, unzählige internationale und nationale Verlage und Autoren hautnah zu erleben, durch die Messehallen zu schlendern, in allen erdenklichen Büchern zu schmökern und Anregungen für Ihr nächstes Lesevergnügen zu sammeln.

Die Gebühr von 59,00 Euro beinhaltet Fahrt, Tagesticket, Messeplan zur Orientierung und eine Erfrischung & kleine Überraschung.


Stadtbücherei Mindelheim startet Inklusionsprogramm
Neues Angebot für Menschen, die nicht mehr selber lesen können

Allein in Bayern leben über 80.000 von Sehverlust Betroffene.

Dies war für die Stadtbücherei Mindelheim der entscheidende Anlass, ihr Angebot für diese Kunden zu erweitern und gemeinsam mit der Bayerischen Hörbücherei für Blinde, Seh- und Lesebeeinträchtigte e. V. (BBH) ein Inklusionsprogramm zu starten.

Die Stadtbücherei Mindelheim bietet, wie die meisten öffentlichen Bibliotheken, Hörbücher für ihre Nutzer zur Ausleihe an. Aktuell stehen den Büchereimitgliedern  rund 450 Titel vor Ort und 2.479 Audiodateien zum Download über die Internetplattform der Onleihe Schwaben zur Verfügung. Für Menschen, die jedoch nur auf dieses Mediensegment beschränkt sind, ist der Bestand vergleichsweise klein. Mit rund 38.000 Hörbüchern bietet die Bayerische Hörbücherei ein breiteres Spektrum aus sämtlichen Bereichen der Literatur an. Alle Menschen, die aufgrund ihrer Seh- und Lesebeeinträchtigung nicht mehr selber lesen können, erhalten hier die Möglichkeit, ihre weiteren Bücherwünsche zu erfüllen, ihren Informationsbedarf zu decken und so weiterhin gleichberechtigt am kulturellen Leben teilzunehmen.

Die Anmeldung bei der Bayerischen Blindenhörbücherei kann über den Leser selbst oder in der Stadtbücherei Mindelheim erfolgen. Für den Nachweis der Sehbeeinträchtigung genügt die Bestätigung der Stadtbücherei. Nach wenigen Tagen werden die Zugangsdaten zur Ausleihe von der Bayerischen Hörbücherei zugeschickt. Die Auswahl und Bestellung der Wunschtitel besorgt der Nutzer selbstständig über die Homepage der Hörbücherei. Außerdem steht der telefonische Service der Bayerischen Hörbücherei unter Tel. 089-121551-0 jederzeit für Beratung zur Verfügung. Sämtliche Ausleihvorgänge – inklusive Versand – werden durch die Hörbücherei gesteuert und sind für den Nutzer kostenfrei.

Die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei Mindelheim stehen bei Fragen rund um die Bayerische Hörbücherei und bei der Anmeldung natürlich auch gerne zur Seite. Weitere Infos: www.bbh-ev.org


Tomte Tummetott - Figurentheater für Kinder ab 4 Jahre
Montag, 26.11.2018, 16.00 Uhr

Eintritt: 3,00 Euro
Veranstalter / Veranstaltungsort /Kartenvorverkauf: Stadtbücherei Mindelheim, Mindelgasse 1 (Tel.: 08261-21701)

In einer langen kalten Winternacht auf einem Hof mitten im Wald träumen die Tiere in ihren Ställen vom Sommer.

In einer langen kalten Winternacht auf einem Hof mitten im Wald schleicht ein sehr hungriger Fuchs durch den Schnee.

In einer langen Winternacht passt Tomte auf. Wie immer, seit vielen hundert Jahren. Auf die Menschen und auf die Tiere - besonders auf die Hühner! Denn es schleicht ein sehr hungriger Fuchs durch den Schnee...

Vor winterlicher Kulisse und mit stimmungsvoller Musik erweckt Alexander Baginski vom Figurentheater Pantaleon das bekannte Bilderbuch von Astrid Lindgren zum Leben.


Brockhaus Enzyklopädie Online      

Die Stadtbücherei hat ihre Angebotspalette um einen Service erweitert. Benutzer können in den Räumen der Stadtbücherei und von zuhause aus auf die umfangreiche Brockhaus Online-Enzyklopädie zugreifen. Für die jungen Bibliothekskunden steht das Kinder- und Jugendlexikon zur Verfügung.

Die Brockhaus Online-Enzyklopädie steht für relevantes und geprüftes Wissen, das ständig aktualisiert wird. Sie vereint mit 300.000 Stichwörtern und erklärten Begriffen den größten lexikalischen Bestand im deutschsprachigen Raum. Die 33.000 Bild- und Audio-Dateien sowie zahlreiche interaktive Grafiken, Karten und Tabellen eignen sich auch hervorragend, um sie in Referate und Hausarbeiten einzubinden. Schüler haben so den perfekten Start in eine gesicherte Recherche und Eltern wissen Ihre Kinder in einer sicheren Umgebung, da auch die externen Links auf redaktionell geprüfte Seiten verweisen.

Der Zugang von zuhause aus erfolgt über die Internetseite der Stadtbücherei Mindelheim www.mindelheim.de/brockhaus. Zur Anmeldung benötigen Sie nur einen gültigen Benutzerausweis und können rund um die Uhr von jedem Endgerät auf die Inhalte zugreifen. Für die ganz Mobilen gibt es die Brockhaus App für iOS und Android.


Stromfressern auf der Spur - Energiesparpaket zum Ausleihen

PC, Drucker, Bildschirme, Radios, DVD-Spieler, Festplattenrecorder - Der unnötige Leerlauf von Elektrogeräten in Privathaushalten und Büros in Deutschland kostet jedes Jahr mindestens fünf bis sechs Milliarden Euro. Ein gut ausgestatteter Haushalt gibt für Leerlaufverluste jährlich durchaus einen dreistelligen Euro-Betrag aus. Die effektivste Strompreisbremse setzt beim Stromsparen an. Deshalb stellt das Bundesumweltamt in Zusammenarbeit mit der No-Energy-Stiftung für Klimaschutz und Ressourceneffizienz Bibliotheken in Deutschland Energiesparpakete zur Verfügung.

Mit dem Energiesparpakt können interessierte Büchereinutzerinnen- und -nutzer ihre häuslichen „Stromfresser“ entlarven. Ein kleines Messgerät zeigt – zwischen Steckdose und zu untersuchendem Gerät gesteckt – den Stromverbrauch eines Elektrogerätes an. So sieht man, ob die Waschmaschine zum Beispiel auch im ausgeschalteten Zustand Strom zieht.

Das Energiesparpaket kann kostenlos für 2 Wochen ausgeliehen werden. Wer keinen Benutzerausweis der Stadtbücherei hat, kann unter Vorlage des Personalausweises und einer Kaution von 10,00 Euro das Messgerät entleihen.



 

Stadtbücherei Mindelheim
Mindelgasse 1
87719 Mindelheim

Tel.  08261/21701, Fax: 08261/76226-385
buecherei@mindelheim.de

Wir sind für Sie erreichbar:

Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Samstag:
  10.00 bis 13.00 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr
  14.30 bis 18.00 Uhr
  14.30 bis 19.00 Uhr
  10.00 bis 13.00 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr
  10.00 bis 13.00 Uhr

 

Auf zwei Etagen erwartet Sie mit über 34.000 Medien ein vielfältiges und attraktives Angebot:

  • Sachbücher aus vielen Wissensgebieten
  • Romane, Erzählungen, Dramen und Gedichte
  • Kinder- und Jugendbücher
  • Fremdsprachige Bücher
  • 35 Zeitschriftenabonnements
  • 2 Tageszeitungen
  • Hörbücher für Erwachsene
  • Kinderhörspiele und -lieder
  • Musik-CDs
  • Filme auf DVD
  • Spiele
  • Lern- und Spielsoftware für Computer und Nintendo DS
  • 2 Leserauskunftsplätze
  • 1 PC-Arbeitsplatz mit Internetzugang,
    Textverarbeitungsprogrammen und Druckfunktion (3 Cent / Min.)
  • Münzkopiergerät (0,10 € / DIN A4)

 

ANTONLIN Leseförderung

Die Stadtbücherei unterstützt das Leseförderprogramm ANTOLIN >>>

 

Anmeldung

Sie erhalten einen Benutzerausweis, nachdem Sie sich persönlich angemeldet haben. Bringen Sie dazu bitte einen amtlichen Ausweis mit aktuellem Adressennachweis mit. Bei Kindern unter 14 Jahren benötigen wir auf dem Anmeldeformular die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten.

Ausleihe

Gegen Vorlage Ihres Benutzerausweises und nach Zahlung einer Benutzungsgebühr (Jahresgebühr oder Gebühr für Einzelausleihe) können Sie Medien entleihen. Die Leihfrist beträgt für DVDs und Zeitschriften zwei Wochen, für alle anderen Medien vier Wochen.

Gebühren

Jahresgebühr (Benutzungsgebühr für 12 Monate)

Familien

15,00 Euro

Alleinerziehende

10,00 Euro

Erwachsene

8,00 Euro

Kinder u. Jugendliche bis 18 Jahre, Auszubildende, Studenten, Wehr- u. Zivildienstleistende, Behinderte, Rentner

4,00 Euro

Einzelausleihe: (alternativ zur Jahresgebühr)

Bei der Einzelausleihe zahlen Sie nicht für 12 Monate, sondern pro Medium, das Sie entleihen, die unten aufgeführte Gebühr:

Erwachsene

1,00 Euro

Kinder u. Jugendliche bis 18 Jahren, Auszubildende, Studenten, Wehr- u. Zivildienstleistende, Behinderte, Rentner

0,50 Euro

Versäumnisgebühren:

bei Fernleihe u. Medien mit Kurzleihfrist: je Medium u. Tag

1,00 Euro

bei allen übrigen Entleihungen: je Medium u. Tag

0,10 Euro

Mahngebühren:

1. Mahnung (8 Tage nach Ablauf der Leihfrist)

1,50 Euro

2. Mahnung

2,00 Euro

3. Mahnung

2,50 Euro

Ersatzausstellung eines Benutzerausweises:

5,00 Euro

Verlängerung

Bei Büchern ist eine Verlängerung der Leihfrist möglich, vorausgesetzt sie sind von keinem anderen Leser vorbestellt. Sie können eine Verlängerung auch telefonisch, am Leserauskunftsplatz oder hier im Internet über Ihr Leserkonto beantragen.

Bitte beachten Sie, dass alle anderen Medien nach Ablauf der ersten Leihfrist zurückgebracht werden müssen!

Vorbestellung

Ein Medium, das entliehen ist, können Sie auch telefonisch oder hier im Internet über die Mediensuche/Leserkonto vorbestellen. Wir benachrichtigen Sie umgehend, wenn das Gewünschte wieder verfügbar ist. Sie haben danach 8 Tage Zeit, das Medium in der Bücherei abzuholen.

Für diesen Service erheben wir eine Gebühr von 0,50 Euro

Die Stadtbücherei Mindelheim hat ihre Angebotspalette um einen Service erweitert: Besucher können in den Räumen der Bücherei und von zuhause aus auf die umfangreiche Brockhaus Online.Enzyklopädie zugreifen, weitere stehen das Kinder- und Jugendlexikon zur Verfügung.

Nachstehend haben Sie Zugriff auf den drei Angebote. Nach EIngabe eines Suchbegriffes werden Sie auf die Brockhaus-Enzyklopädie weitergeleitet. Dort rechts oben können Sie sich mit Ihrer Leserausweis nummer und einem Passwort anmelden, um den vollen Zugriff zu erhalten.


Suche in der Enzyklopädie - Die Welt des Wissens einen Klick entfernt

Was bedeutet Migration? Wo genau liegt Aserbaidschan? Was macht Google? Die Brockhaus Online-Enzyklopädie liefert Ihnen verlässliche Antworten – allgemeinverständlich, multimedial, strukturiert. Alle Informationen sind zu 100 Prozent zitierfähig und somit bestens geeignet zur Vorbereitung von Referaten, Präsentationen und wissenschaftlichen Arbeiten oder einfach zum Stöbern. Der umfassendste fachlich betreute lexikalische Bestand im deutschen Sprachraum liefert Ihnen lebendiges Wissen, das so im Internet nicht frei verfügbar ist. Bequem, schnell und unkompliziert – überall und mit jedem Endgerät, über den Browser oder die Brockhaus App, verfügbar.

Suche in der Enyklopädie


Suche im Kinderlexikon - Die Welt entdecken

Warum nimmt der Mond ab und zu? Wie sieht ein Tapir aus? Ihr wollt wissen, wie ein Eichhörnchen klingt? Die Antworten findet ihr im Brockhaus Kinderlexikon. Einfach Suchbegriff eingeben und zum Entdecker werden. Neben einfachen, kurzen Texten findet ihr viele Bilder und Hörbeispiele. In den 400 Tiersteckbriefen erfahrt ihr zudem alles über die Tiere dieser Erde.

Suche im Kinderlexikon


Suche im Jugendlexikon - Fit für Schule & Alltag

Das nächste Referat steht an? Ihr wollt wissen, ob man in Finnland mit Euro bezahlt? Oder was Cybermobbing bedeutet? Das Suchen hat ein Ende, denn diese und 10.000 weitere Antworten findet ihr im Brockhaus Jugendlexikon. Suchbegriff eingeben und das Referat oder die Hausarbeit mit geprüften Informationen vorbereiten – mit den multimedialen Inhalten gelingt euch jede Präsentation. Das Beste: Ihr könnt von überall und mit jedem Endgerät, über Browser oder App, auf das Jugendlexikon zugreifen.

Suche im Jugendlexikon


 

Für wissenschaftliche Arbeiten besorgen wir Bücher und Zeitschriftenaufsätze über den Deutschen Leihverkehr. Die Kosten für diesen Service betragen innerhalb Bayerns 3,00 EUR pro Buch.

Sie können selbst im Online - Katalog des Bibliothekverbundes Bayern recherchieren. In ihm sind Universitäts-, Landes- und die Bayerische Staatsbibliothek zusammengeschlossen.

Zum Online-Katalog des Bibliotheksverbundes Bayern >>>

Bücher, die im Buchhandel für weniger als 15,00 EUR erhältlich sind oder keinen wissenschaftlichen Inhalt (Reiseführer, Romane, Kochbücher u.ä.) haben, können wir nicht besorgen. Außerdem sind audiovisuelle Medien (Videos, CDs, CD-ROMs) über Fernleihe nicht erhältlich.



 

Onleihe Schwaben

Mit einem gültigen Benutzerausweis können Sie in der eBibliothek digitale Medien rund um die Uhr downloaden.

 

In dieser Online-Mediensuche können Sie alle 40.560 Medien der Stadtbücherei Mindelheim durchsuchen und Ihr Leserkonto bedienen.

Zur Online-Mediensuche >>>