-A A +A
Bildquelle:
Hans-Peter Schneider

Mit einem sehr großen technischen, organisatorischen und finanziellen Aufwand hat die Stadt Mindelheim das Freibad an der Tiergartenstraße 9 im Mindelheimer Süden in den Jahren 2020/2021 generalsaniert. Das Bad wurde bis auf den Rohbau zurückgebaut und nach den modernsten Anforderungen wieder neu aufgebaut.

Ausstattung

  • Schwimmerbecken mit acht Bahnen à 50 Meter
  • Nichtschwimmerbecken mit zwei Bahnen für Schwimmschüler und -anfänger,
  • eine Kinderrutsche, eine Breitrutsche,
  • ein Wasserschleierpilz, eine Schwallbrause
  • sowie einer Schaukelbucht zur Wellenerzeugung
  • Separates Babybecken
  • Abgetrenntes Sprungbecken mit Ein-Meter-Brett sowie Drei- und Fünfmeter-Podest
  • Gastronomie durch Kiosk und Gaststätte

Die bisher gefliesten Becken wurden gegen moderne, hygienischere Edelstahlbecken ersetzt. Das Freibad ist durch Einsatz von Solarthermie, Photovoltaik und einer Wärmepumpe annähernd energieautark. Weiter sorgt modernste Pumpen- und Filtertechnik für eine gute Wasserqualität.

Für das Jahr 2022 ist noch eine Minigolfanlage geplant, die Sportanlage mit Beach-Volleyball-Bereich steht infolge der Corona-Pandemie derzeit nicht zur Verfügung.

Durch die Corona-Pandemie können sich zunächst im Jahr 2021 nur 700 Badegäste gleichzeitig im neuen Freibad aufhalten, dies wird über einen Personenzähler im Eingangsbereich gesteuert.

Zudem muss bis auf Weiteres eine Kontaktnachverfolgung durch die Stadt Mindelheim sichergestellt sein. Hierzu können sich Freibadbesucher vor Ort mit der sogenannten „Luca-App“ elektronisch registrieren, sonst ist das Ausfüllen eines Kontaktformulars notwendig, welches jedoch bereits vorab ausgefüllt und zum Badebesuch mitgebracht werden kann. Der Download des Formulars zur Kontaktverfolgung ist am Ende dieser Seite möglich.

Öffnungszeiten

Mai, September:

  • Montag bis Sonntag: 08.00 bis 19.00 Uhr

Juni, Juli August:

  • Montag bis Freitag: 08.00 bis 20.00 Uhr,
  • Samstag, Sonntag, Feiertag: 08.00 bis 19.00 Uhr