-A A +A

 

Die Stadt Mindelheim bietet zusammen mit dem Kreisjugendring die verlässliche Ferienbetreuung für Mindelheimer Kinder der 1. bis 6. Klasse in der Alten Knabenschule (2. Stock), Reichenwallerstr. 8 an. Es wird ein abwechslungsreiches Ferienprogramm mit Bastel- und Werkangeboten, Sport und Spiel angeboten. Die Betreuungszeiten sind halbtags oder ganztags möglich.

Die Stadt Mindelheim bietet ein kostenloses WLAN-Netzwerk in der Mindelheimer Innenstadt, genauer gesagt in der Maximilianstraße zwischen dem Oberen Tor und der Musikschule, einschließlich Marienplatz und seit 30.11.2016 auch in der Kornstraße, an. Bürgerinnen und Bürger sowie und Gäste aus nah und fern können damit in der Innenstadt nach Lust und Laune im Internet surfen.

Der Mindelheimer Seniorenwegweiser (Stand 2016) gibt einen Überblick über seniorenrelevante Themen und soll Hilfestellung im Alter bieten. Ziel ist es, dem Wunsch vieler älterer Menschen gerecht zu werden, möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben zu können. Deshalb wendet sich die Broschüre nicht nur an Seniorinnen und Senioren, sondern auch an deren Angehörige und all diejenigen, die in der Seniorenarbeit aktiv sind.

Im Rahmen eines Bürgerdialogs für eine funktionale und ortsgestalterische Aufwertung der Kornstraße hat die Stadt Mindelheim zusammen mit einem für Bürgerbeteiligungsprozesse erfahrenen Fachbüro für Kommunikation und Moderation - die Identität & Image Coaching AG - ein Konzept entwickelt. Die Ergebnisse stehen in Zusammenfassungen zum Download bereit.

Jeden 1. Freitag im Monat besteht für alle Interessierten die Möglichkeit, mit einem Bus der Firma Klaus Reisen GmbH & Co. KG, Mindelheim, mit einem Kinobus ins Kino für die Vorstellung um 16.30 Uhr nach Türkheim zu fahren. Es werden Filme aus dem aktuellen Programm gezeigt. Der Kinobus startet um 15.45 Uhr am Busbahnhof Mindelheim und kostet pro Person 2,00 Euro für die Hin- und Rückfahrt. Die Rückfahrt erfolgt nach der Vorstellung.

Der Alltag vieler Bürgerinnen und Bürger wird immer stärker von internet-basierten Anwendungen geprägt, die überall und jederzeit verfügbar sind. Auch die Stadt Mindelheim setzt sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten dafür ein, ihren Bürgerinnen und Bürgern sowie den ortsansässigen Gewerbebetrieben ein Höchstmaß an Versorgungssicherheit- und Qualität auf dem Gebiet der breitbandigen Datenübertragung zu gewährleisten.

Bürgerinnen und Bürger, Wirtschaft und Politik wünschen sich attraktive Innenstädte und Ortszentren für Wohnen, Einzelhandel, Handwerk, Kultur und Freizeit.

Im Jugendcafè "Frox" am Schrannenplatz 4 in Mindelheim gibt es regelmäßig eine Computer- und Handy-Unterstützung für Interessierte durch die junge Generation.

Seiten