-A A +A

Samstag, 28. Oktober 2017 - 20:00

Das neue Kabarett-Programm von Wolfgang Krebs dreht sich um den Preis, den keiner haben will: den „Watschenbaum“ in Bronze, Silber oder Gold.
Wer schießt den größten Bock, verzapft den aberwitzigsten Unsinn, redet das dümmste Zeug?

"Hauptsache Jesus" ist der Titel des ökumenisches Projekts, das vom 13. bis 31. Oktober 2017 in Mindelheim stattfinden wird. Anlass ist das 500. Reformationsgedenken („Lutherjahr 2017“), das die protestantischen Kirchen heuer weltweit begehen. Das gab den Anstoß für die Idee, in unserer Stadt Mindelheim - als evangelische und katholische Christen - ganz bewusst auf Jesus Christus zu schauen.

Die Stadt Mindelheim bietet zusammen mit dem Kreisjugendring die verlässliche Ferienbetreuung für Mindelheimer Kinder der 1. bis 6. Klasse in der Alten Knabenschule (2. Stock), Reichenwallerstr. 8 an. Es wird ein abwechslungsreiches Ferienprogramm mit Bastel- und Werkangeboten, Sport und Spiel angeboten. Die Betreuungszeiten sind halbtags oder ganztags möglich.

Die Stadt Mindelheim bietet Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arbeitsplatz als Erzieherin oder Erzieher in den Kindertagesstätten der Stadt Mindelheim.

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.08.2018, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Im Jugend- und Bildungszentrum des ehemaligen Maristeninternat, Champagnat Platz 4, Mindelheim bietet Vitadora ab 18. September 2017 im neuen Bistro „Habbahabba“ für die Öffentlichkeit Frühstück, Brotzeit und Mittagstisch an. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr, an Feiertagen und Wochenende ist geschlossen.

Die seit Anfang April 2017 laufenden Baumaßnahmen des IV. Bauabschnitts der Umgestaltung der Maximilianstraße liegen voll im Zeitplan. Im September ist die Brücke bis auf die Pflasterarbeiten fertiggestellt. Auch die Fahrbahn östlich der Brücke wurde gepflastert. Die Flachwasserzone des Wasserlaufs ist ebenfalls fertiggestellt und vor dem Weberhaus sind die Pflasterarbeiten fast abgeschlossen.

Die Kunststiftung Erich Schmidt vergibt 2018 in Kooperation mit der „Bürgerstiftung – Mindelheim hilft sich selbst“, dem Kunstverein Mindelheim e. V. und der Stadt Mindelheim erneut den Jugendkunstpreis zur Förderung kunstschaffender junger Menschen. Alle zum Jugendkunstpreis der Kunststiftung Erich Schmidt eingereichten Arbeiten werden im Rahmen einer Ausstellung vom Freitag, den 2. März bis Freitag, den 16. März 2018 öffentlich im Rathaus der Stadt Mindelheim präsentiert.

Feuerwehr-, Schützen-, Burschenvereins- und Sportfeste, Trachtenumzüge, wohltätige Veranstaltungen, Pfarrfeiern und unzählige andere ehrenamtlich organisierte Feierlichkeiten sind ein wesentlicher Bestandteil unseres bayerischen Lebensgefühls und der besonderen Lebensqualität in Bayern. Wer eine Feier organisiert, muss eine Reihe von Vorschriften beachten, hierzu hat der Freistaat Bayern einen Leitfaden herausgebracht.

Seiten