-A A +A

 

Vor 500 Jahren stand auch Mindelheim unter den Einflüssen der Reformation. Überlieferungen zufolge übernachtete Martin Luther 1511 auf seiner Romreise im ehemaligen Augustiner-Eremitenkloster in Mindelheim. Die Landesherrin Anna von Lodron, Gemahlin von Georg von Frundsberg, war eine glühende Anhängerin der Reformation und lud protestantische Prediger auf die Mindelburg ein.

Weiter Informationen zu diesem Thema gibt es hier >>>