-A A +A

 

Der Erste Bürgermeister der Stadt Mindelheim, Dr. Stephan Winter, lädt zu Bürgerversammlungen für die Kernstadt Mindelheim und die Ortsteile der Stadt Mindelheim im Januar und Februar 2017 recht herzlich ein.

Für Eltern, die ihre Kinder in den Kindergärten bzw. Kinderkrippen ab dem Herbst 2017 betreuen lassen möchte, gibt es im Januar 2017 die Möglichkeit, sich in den Kindertagesstätten zu informieren.

Der Skilift an der Schwabenwiese unterhalb der Mindelburg ist, solange die Schneelage es zulässt,wie folgt in Betrieb: Montag bis Freitag: 14.00 bis 16.30 Uhr, Samstag und Sonntag: 13.30 bis 16.30 Uhr, Feiertage und Ferien: 10.00 bis 16.30 Uhr

KRIPPENSTADT MINDELHEIM. Hier haben Krippen Tradition. Seit rund 400 Jahren. Mit gutem Recht wird Mindelheim auch als die Wiege der schwäbischen Krippenkunst bezeichnet. Den Grundstein legten die Jesuiten bereits Anfang des 17. Jahrhunderts mit der Barockkrippe in der Jesuitenkirche.

Er war ein leidenschaftlicher Maler, jener Mindelheimer, der nach München ging, um seine Bilder mit den Großen der Zeit im Glaspalast auszustellen: Max Beringer. Einen Großteil des erhaltenen Nachlasses konnten die Mindelheimer Museen mit Hilfe der Sparkassenstiftung Memmingen-Mindelheim erwerben, ergänzt durch Leihgaben und ein Vermächtnis.

Ein Besuch des neuen Textilmuseums „Mode. Kunst. Handwerk“ in Mindelheim, das am 1. Juli 2016 in den Museen im Colleg wieder eröffnet wurde, ist wie das Eintauchen in eine andere Sphäre. Umgeben von traumhaften Roben, modischen Accessoires, Schmuck, Gemälden, Fächern, Stickereien und zarten Spitzen erinnert die Präsentation an üppig ausgestattete Filme oder Inszenierungen von Märchen.

Pflegende Angehörige leisten tagtäglich, oft rund um die Uhr, großartige Betreuung und Pflege für Menschen, die ihnen am Herzen liegen. Die Anforderungen übersteigen dabei aber oft die Belastungsfähigkeit der Angehörigen. Die Kooperationspartner der Demenzhilfe, Kontaktstelle Mindelheim, möchten die Möglichkeit bieten, dass sich pflegende Angehörige in kleiner Runde austauschen und wertvolle Unterstützung kennenlernen.

Die Stadt Mindelheim bietet ein kostenloses WLAN-Netzwerk in der Mindelheimer Innenstadt, genauer gesagt in der Maximilianstraße zwischen dem Oberen Tor und der Musikschule, einschließlich Marienplatz und seit 30.11.2016 auch in der Kornstraße, an. Bürgerinnen und Bürger sowie und Gäste aus nah und fern können damit in der Innenstadt nach Lust und Laune im Internet surfen.

Seiten