-A A +A

Zwei ganz besondere Künstler treffen sich: Harfe und Percussion -  Himmel und Erde werden ein harmonisches Ganzes.
Monika Stadler´s innovatives und zu Herzen gehendes Harfenspiel wird durch die Kreativität, den Groove und der Feinfühligkeit von Pasquale Leogrande in eine andere Dimension gehoben.

Auf dem Programm stehen hauptsächlich Kompositionen von Monika Stadler mit viel Raum für Improvisation sowie Jazzstandards.   
„Meine Musik ist sehr persönlich, Ausdruck meiner Seele, meiner Spiritualität, meiner Weiblichkeit. Sie entspringt aus der Verbundenheit mit der Natur, den Rhythmen des Lebens, dem Erleben innerer und äußerer Stimmungen und der Stille.“ (M.Stadler)

Pressestimmen: „P. Leogrande ist ein Klangzauberer. Er begnügt sich nicht mit rythmischen Strukturen, sondern kreiert musikalische Mosaike mit seinen Becken, Gongs, Glocken und High Hats...“ (Allgäuer Zeitung).
"Wer die Harfe liebt, muss Monika Stadler gehört haben. Wer Monika Stadler gehört hat, liebt die Harfe" (Deutsche Tageszeitung)

Nähere Infos:
www.harp.at
www.universumcantat.net.

Freitag, 6. Oktober 2017 - 19:30

Veranstaltungsort:

Veranstalter:

Eintrittspreis:
€ 15,--/Studenten € 10,--/Schüler € 5,--
Kinder bis 6 Jahre freier Eintritt

Kartenvorverkauf:

AnhangGröße
Harfe trifft Flyer_Webversion.pdf127.51 KB