-A A +A
Bildquelle:
© drubig-photo - Fotolia.com

Stadt Mindelheim, Soziale Angelegenheiten, Maximilianstr. 26, 87719 Mindelheim
Tel. 08261-9915-46, Fax: 08261-76226-346, Mail: soziales@mindelheim.de

Der Bildungs- und Erziehungsauftrag ist eine der wichtigsten Aufgaben einer Kommune. In Mindelheim stehen junge Menschen, Familien, Menschen mit Behinderung, sozial schwache und ältere Menschen im Mittelpunkt. Angefangen von den Kindertagesstätten bis zur Grund- und Mittelschule sowie Realschule, Gymnasium und Berufsschulen  gibt es in Mindelheim ein breitgefächertes Angebot.

Unser Anliegen ist es auch, sozial schwachen Menschen, Menschen mit Behinderungen oder Menschen mit Migrationshintergrund sowie Senioren mit dem Angebot bzw. der Vermittlung sozialer Dienste und Einrichtungen zu helfen.

In einer Kooperation von Stadt Mindelheim, Bayerischen Roten Kreuz, Kreisverband Unterallgäu un der Deutschen Fernsehlotterie wurde ein Flyer herausgeben mit einer Übersicht über günstige Mittagsangebote in Mindelheim und den Ortsteilen für Senioren und Menschen mit Handicap.

Die Stadt Mindelheim bietet zusammen mit dem Kreisjugendring die verlässliche Ferienbetreuung für Mindelheimer Kinder der 1. bis 6. Klasse in der Alten Knabenschule (2. Stock), Reichenwallerstr. 8 an. Es wird ein abwechslungsreiches Ferienprogramm mit Bastel- und Werkangeboten, Sport und Spiel angeboten. Die Betreuungszeiten sind halbtags oder ganztags möglich.

Im Jugendcafè "Frox" am Schrannenplatz 4 in Mindelheim gibt es regelmäßig eine Computer- und Handy-Unterstützung für Interessierte durch die junge Generation.

Die Stadt Mindelheim hat einen Prospekt mit einer Übersicht zum Thema "Kinderbetreuung in Mindelheim" herausgegeben. Darin enthalten sind Kinderbetreuungsmöglichkeiten für Kinder bis 3 Jahre, 3 Jahre bis zum Schuleintritt, eine Übersicht über das Schulangebot in Mindelheim sowie eine Tagespflege für alle Altersklassen.

Jeden 1. Freitag im Monat besteht für alle Interessierten die Möglichkeit, mit einem Bus der Firma Klaus Reisen GmbH & Co. KG, Mindelheim, mit einem Kinobus ins Kino für die Vorstellung um 16.30 Uhr nach Türkheim zu fahren. Es werden Filme aus dem aktuellen Programm gezeigt. Der Kinobus startet um 15.45 Uhr am Busbahnhof Mindelheim und kostet pro Person 2,00 Euro für die Hin- und Rückfahrt. Die Rückfahrt erfolgt nach der Vorstellung.

Mindelheimer Bürgerinnen und Bürgern, deren Mobilität aufgrund diverser Merkmale eingeschränkt ist, steht abgestimmter Fahrdienst zur Verfügung.

Seiten