-A A +A

Fachvortrag mit Dr.med. Arnulf Bultmann.

Die Durchblutung und der Stoffaustausch in den kleinsten Blutgefäßen wird in der Medizin als Mikrozirkulation bezeichnet. Ist diese gestört sind die klassischen Methoden limitiert. Eine erfolgsversprechende Maßnahme ist die Physikalische Gefäßtherapie. Sie stimuliert die Pumpbewegung in den kleinsten Gefäßen, so dass sich der Blutfluss in diesem Bereich wieder normalisiert. Auf diese Weise werden körpereigene Selbstheilungs- und Regenerationsprozesse unterstützt. Wir möchten Ihnen auf diesem Vortrag die möglichen Folgen einer gestörten Mikrozirkulation für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden aufzeigen.

Montag, 4. Dezember 2017 - 19:00

Veranstaltungsort:

Veranstalter: 
Naturheilpraxis Maria Strobel, Westendorf
Eintrittspreis:
keine Angaben