-A A +A

Für die Durchführung der Baumaßnahmen im Zuge der Elektrifizierung Geltendorf - Lindau wird die Bahnlinie im Bereich Buchloe - Leutkirch vom 23.03.2018 bis zum 10.09.2018 und Mindelheim - Sontheim vom 10.09.2018 bis 15.10.2018 voll gesperrt sein. Für Bahnreisende wird es in dieser Zeit einen Schienenersatzverkehr geben. Die Fahrpläne der SEV Busse sind im Internet unter www.bahn.de in der Reisendenauskunft abgebildet.

Die Carl-Millner-Galerie (Neueröffnung am 23.03.2018) zeigt einen reichen Schatz an Gemälden und Zeichnungen des Künstlers. Sie vermittelt den Weg von ersten flüchtigen Skizzen in der freien Natur bis hin zum beeindruckend gemalten Ölbild im Atelier. Alle wichtigen Bildthemen der romantischen Landschaftsmalerei sind mit virtuosen Gemälden vertreten, die auch Einblicke in die Maltechnik Millners erlauben.

Die Gersthofener Künstlerin Sybille Roppel-Ernst präsentiert ab Donnerstag, 19. April 2018 im Mindelheimer Rathaus ihre Gemälde unter dem Titel „Stationen“. Die Ausstellung ist bis Freitag, 31. August 2018 während der allgemeinen Öffnungszeiten zu sehen.

Samstag, 5. Mai 2018 -
10:00-16:00

Anlässlich des 25jährigen Gründungsjubiläums des Kreisfeuerwehrverbandes Unterallgäu und der offiziellen Eröffnung des gemeinsam von Stadt Mindelheim und Landkreis Unterallgäu finanziell getragenen Neubaus an der Nordseite des Feuerwehrhauses in Mindelheim gibt es für die Bevölkerung am Samstag, 5. Mai 2018 von 10.00 bis 16.00 Uhr einen Tag der offenen Tür.

Die „Hörbar“ ist jeden 3. Freitag im Monat  von 20.00 bis 24.00 Uhr für Jugendliche ab 16 Jahren geöffnet.

Das Statistische Landesamt Bayern hat den gesetzlichen Auftrag, alle fünf Jahre die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) zu erheben. Im Rahmen der EVS werden bundesweit rund 60.000 Haushalte zu ihren Einnahmen- und Ausgaben befragt. Die teilnehmenden Haushalte in Bayern erhalten dafür eine Geldprämie von mindestens 85 Euro.

Feuerwehr-, Schützen-, Burschenvereins- und Sportfeste, Trachtenumzüge, wohltätige Veranstaltungen, Pfarrfeiern und unzählige andere ehrenamtlich organisierte Feierlichkeiten sind ein wesentlicher Bestandteil unseres bayerischen Lebensgefühls und der besonderen Lebensqualität in Bayern. Wer eine Feier organisiert, muss eine Reihe von Vorschriften beachten, hierzu hat der Freistaat Bayern einen Leitfaden herausgebracht.

In einer Kooperation von Stadt Mindelheim, Bayerischen Roten Kreuz, Kreisverband Unterallgäu un der Deutschen Fernsehlotterie wurde ein Flyer herausgeben mit einer Übersicht über günstige Mittagsangebote in Mindelheim und den Ortsteilen für Senioren und Menschen mit Handicap.

Seiten